Navigation
Malteser Aachen

Kleiderkammern: Dankeschön an die Ehrenamtlichen in der Diözese

09.08.2017

Die Ehrenamtlichen der Kleiderkammern, Kleiderlädchen und und Kleiderstuben der Malteser in der Diözese Aachen hatten gestern einen Danke-schön-Tag für ihr Engagement. Gemeinsam besuchten sie Burg Trips, eine imposante Wasserburganlage am Stadtrand von Geilenkirchen. Eingeladen hatten die Diözesanoberin Angelika von Mangoldt und Ute Wallraven-Achten, Referentin für Soziales Ehrenamt. Gästeführerin Berti Davids-Heinrich erzählte im Kostüm einer Adeligen viele interessante und amüsante Geschichten über die Entstehung und Entwicklung des zweigeschossigen Herrenhauses mit dem mächtigen, siebengeschossigen Wehrturm aus dem 15. Jh. Im Rittersaal und in der Kemenate tauchten die Besucher in die Zeit des späten Mittelalters ein, während sie sich im gelben Salon, im Damenzimmer und im Speisesalon auf die Spuren der adeligen Familien begaben. Anschließend hatten alle bei Kaffee und Kuchen Zeit miteinander ins Gespräch zu kommen und sich über ihre Erfahrungen auszutauschen. Es war mal wieder ein gelungener Nachmittag, war aus vielerlei Mund zu hören.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE50370601201201201329  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7