Navigation
Malteser Aachen

Seniorenberatung Aachen-Nordwest: Veranstaltungen der nächsten Tage

16.10.2017

Am Donnerstag, 19. Oktober laden wir zur Info-Veranstaltung „Wohnen im Alter - am liebsten zu Hause". Möglichst lange selbstbestimmt in der eigenen Wohnung leben, das ist der Wunsch der meisten Menschen. Frau Dirksen vom Pflegestützpunkt der Städteregion Aachen zeigt anhand von Beispielen typische Wohnprobleme von alten und behinderten Menschen auf. Es werden Lösungsmöglichen vorgestellt und Sie erfahren, welche Finanzierungsmöglichkeiten es für nötige Wohnungsänderungen gibt.
 
Am Dienstag, 24. Oktober gibt Herr Hartges von der Leitstelle Älter werden in Aachen einen Überblick über das Wohnen im Alter und welche typischen Probleme sich für viele ältere Menschen ergeben, wenn sie im fortgeschrittenen Alter - oft allein - in der eigenen Häuslichkeit leben.
 
Am Donnerstag, 26. Oktober geht es um neue Wohnformen für Menschen im Alter: Welche Möglichkeiten gibt es, sein Wohnen im Alter zu gestalten? Was verbirgt sich hinter den begriffen „Betreutes Wohnen“, „Wohnen für Hilfe“, „Gemeinschaftliches Wohnen“. Zu allen Fragen informiert Herr Hartges von der Leitstelle Älter werden in Aachen.
 
Alle Veranstaltungen finden jeweils von 16 Uhr bis 17.30 Uhr  in den Räumlichkeiten der Seniorenberatung, Horbacher Str. 55, in Richterich statt. Um telefonische Anmeldung wird gebeten bei Ute Wilden 0241-99738400 oder ute.wilden@malteser.org

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE50370601201201201329  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7