Navigation
Malteser Aachen

Das bewirkt Ihre Spende!

90,-
60,-
35,-
35,-

Gelebte Menschlichkeit

Zwischen den Malteser Hospizhelfern und den Patienten entwickelt sich oft in den letzten Tagen und Monaten eine tiefe Verbundenheit. Immer wieder bedeutet das, Menschen in den Tod zu begleiten, die uns sehr ans Herz gewachsen sind. Intensive Schulungen unserer Hospizhelfer und deren Begleitung durch einen Supervisor sind daher unerlässlich in der Malteser Hospizarbeit. 60 Euro tragen dazu bei, einen Ehrenamtlichen für den Hospizdienst zu schulen.

Im Lädchen gibt's immer ein Lächeln

Ältere Menschen haben in ihrem Leben viel geleistet. Sie haben aufgebaut, was wir heute als Heimat schätzen. Das verdient unseren Dank und Respekt. Doch immer mehr ältere Frauen und Männer leben an der Grenze zur Armut. So wie Gertrud K. aus Aachen. Sie hat als OP-Schwester gearbeitet. Stets hoch konzentriert. Mit 51 Jahren brach sie zusammen. Heute ist Gertrud K. 61 Jahre alt und arm. Ihre Rente reicht kaum zum Leben. Trotzdem ist sie zuversichtlich: Bei den Maltesern hat sie Hilfe gefunden und neue Freundschaften geschlossen. Mehrmals in der Woche besucht sie die Kleiderkammer der Malteser in Aachen. Um preiswert gut erhaltene Bekleidung zu kaufen oder für ein gutes Gespräch mit Josefine Kulka. Diese leitet das Malteser Lädchen und ist seit 43 Jahren mit Leib und Seele bei den Maltesern – ehrenamtlich.

Bei ihrer Arbeit erleben die Malteser Tag für Tag: Die Armut nimmt gerade unter den älteren Menschen zu. Immer mehr sind auf Kleiderkammern, Tafeln und Suppenküchen angewiesen. So hat sich die Lage in einigen Städten so verschärft, dass die Malteser dort Mahlzeiten-Paten für arme Senioren suchen.

Mit 35 Euro pro Woche sichert dort jeder Pate eine warme Mahlzeit pro Tag für Bedürftige, die weniger als 400 Euro im Monat zum Leben haben.

Im Notfall sind wir da

Nach einem Unfall, einem Herzinfarkt oder Schlaganfall entscheiden meist Minuten über Leben und Tod. Herzmassage, Atemspende, stabile Seitenlage, ein Druckverband, der einen Schwerstverletzten vor dem Verbluten schützt – das Richtige tun, so schnell wie möglich, rettet Leben! 35 Euro kostet eine Beatmungsmaske, die Notfallpatienten mit lebensrettendem Sauerstoff versorgt.

Weitere Informationen

Newsletter

Melden Sie sich an und wir informieren Sie regelmäßig über unsere Hilfsprojekte!

zur Anmeldung

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE50370601201201201329  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7