Navigation
Malteser Aachen

Seniorenberatung startet Einkaufsfahrdienst: Infoabend für ehrenamtliche Helfer am 7.5.

02.05.2018

Es begann mit dem Café Malta, einem Aktivierungstreff für Menschen mit einer Demenzerkrankung, dann kam ein Besuchs- und Begleitungsdienst für Senioren hinzu, mittlerweile gibt es vielfältige gemeinsame Aktivitäten von Jung und Alt im Stadtteil und seit kurzem eine kostenlose Bücherei zum Thema Demenz – die Malteser-Seniorenberatung in Aachen-Nordwest erweitert ihr Angebot ständig. Denn der Bedarf ist groß: Immer mehr ältere Menschen leben alleine.
Das neueste Angebot wird in Kürze starten: ein Einkaufsfahrdienst für ältere Menschen. Wer nicht mehr mobil ist, kann den „Mobilen Einkaufswagen“ nach Anmeldung kostenlos nutzen. Jeden zweiten Mittwoch werden die Senioren dann von zu Hause abgeholt, zu einem Einkaufszentrum gefahren und auf Wunsch beim Einkauf begleitet.  Gleichzeitig besteht die Möglichkeit, in einem Café bei Kaffee und Kuchen in gemütlicher Runde zu klönen. Nach der Heimfahrt helfen die ehrenamtlichen Begleiter, die Waren ins Haus zu tragen. Das Fahrzeug für die Einkaufsfahrt stellt der Malteser Hilfsdienst bereit. Die regelmäßigen Fahrten sollen ein Stück Selbständigkeit zurückgeben, soziale Kontakte fördern und Angehörige entlasten.Für den Dienst suchen die Malteser noch ehrenamtliche Fahrerinnen und Fahrer mit PKW-Führerschein sowie Begleitpersonen. Sie sind über die Malteser versichert und werden auf ihren Einsatz vorbereitet. Für Interessierte findet am 7. Mai um 17.30 Uhr ein Informationsabend im Pfarrheim in Richterich, Horbacher Str. 55 statt. Weitere Infos hier herunterladen


Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE50370601201201201329  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7